Segmüller Werkstätten

Sofa - Stilbruch - MERCURY

  • Polstermöbelsystemprogramm
  • Das komplette Innenleben der Garnitur wird ohne tierische Produkte hergestellt und kann somit als „vegan“ bezeichnet werden.
  • Gestell aus finnischer Sperrholz-Massivplatte und massiven, dübelverleimten Buchenholz aus nachhaltig ökologischem Anbau.
  • Sitze aus optimal aufeinander abgestimmte Mehrschichtschaum-Kombination. Abgedeckt mit Diolenwatte für einen ausgezeichneten Sitzkomfort.
  • Die Rücken und verstellbaren Nackenkissen sind aus Polyetherschaum, abgedeckt mit Diolenwatte, gefertigt.
  • Alle Elemente sind mit Einhängebeschlägen gefertigt.
  • Elemente mit Liegenauszug werden mit Schrauben verbunden.
  • Liegeauszug elektrisch ist optional gegen Mehrpreis wählbar.

Mehr lesen Sie unter dem Punkt „Ergonomie“

Modellinformationen

Gestalten Sie ihre Polstermöbel von Mercury nach Ihren Vorstellungen. Eine große Auswahl einzelner Elemente, über 700 verschiedene Stoffe und über 150 Lederfarben lassen dabei keine Wünsche offen. Entwerfen Sie ihr persönliches Design-Erlebnis.
 

Spielend leicht kombinieren

Das echte Leben ist keine Einbahnstraße, sondern ein spannender Weg voller Möglichkeiten.
Es kennt keine Konventionen, keine Grenzen. echtes leben hat Anspruch und ist deshalb ständig im Aufbruch, im Umbruch. Es bricht mit Klischees und feiert den Kontrast! Echtes Leben betreibt Stilbruch und ist immer auf der Reise. Dabei gehört aber immer ein Stück Heimat ins Gepäck. Denn Heimat ist überall dort, wo das Herz ist: Familie und Tradition. Liebgewordenes, nicht losgewordene Laster. Stilbruch ist der perfekte Baustein, um all die Gegensätze miteinander zu vereinen. Stilbruch ist Tor zur Welt und private Oase in einem. DAS Sofa, das modernen Lifestyle und persönlichen Lebensstil zusammenbringt. Das Ganze in herausragender Qualität mit Spitzenstoffen und edlem Leder aus Deutschland und von hochqualifizierten Spezialisten in den Segmüller Werkstätten konzipiert und gefertigt.

 

Flexible Sitzelemente

Höchste Individualität aus den Segmüller Werkstätten. Stellen Sie sich aus den zahllosen Kombinationsmöglichkeiten unseres umfangreichen Typenplans Ihre persönliche Polstergarnitur zusammen:

Your browser does not support HTML5 video.

Spitzenqualität aus eigenen Werkstätten

Qualität

Bei all den modernsten Technologien, die bei den Segmüller Werkstätten zum Einsatz kommen, steht ein wesentliches "Werkzeug" im Mittelpunkt: Die menschliche Hawnd. Mit der jahrelangen Erfahrung unserer 300 Sepzialisten wird von der Materialauswahl bis hin zur Endabnahme des fertigen  Produktes jeder einzelne Verarbeitungsschritt in präziser Handarbeit durchgeführt. Für eine außergewöhnliche Qualität, führend in der Herstellung von Polstermöbeln.
 

Holz

Unsere Massivhölzer werden ausschließöich aus nachhaltiger Forstwirtschaft gewonnen. Drei Sägewerke im Raum Oberbayern (Bad Aibling) beliefern uns regelmäßig mit den von uns gewünschten und benötigten Holzarten (Eiche, Buche und Nussbaum).
 

Schaum

In unserer Form-Schäumerei setzen wir auf eine FCKW-freie Produktion. Unsere Schaumstoffkissen produzieren wir mit Raumgewichten weit über den üblichen Standards. Sie erhalten damit Sitzkomfort für Generationen.
 

Näherei

Die Zusammenstellung unserer in Farben, Stärken und Strukturen umfangreichen Stoff- und Lederkollektionen erfolgt nach höchsten Qualitätsmaßstäben. Mit Präzision und Fingerspitzengefühl verarbeiten unsere Fachkräfte in der Näherei die ausgewählten Bezugsstoffe und Leder zu Bezügen in höchster Qualität. 
 

Polsterei

Unsere Polsterer lassen mit großer Liebe zum Detail hochwertige Möbel für Generationen entstehen.
 

Qualitätssicherung

Jedes einzelne Produkt, welches wir spezielle nach Ihren Wünschen angefertigt haben, muss sich nach der Fertigstellung einer Qualitätskontrolle unterziehen. Für diesen Vorgang haben wir eigene Qualittszirkel gebildet. Diese bestehen aus Fachkräften der verschiedensten Bereich unserer Produktion. Alle produzierten Artikel sind Schadstoffgeprüft nach RAL - GZ 430, Anforderungen für gesundes Wohnen durch Emissionsprüfung der LGA Nürnberg.
 


Bedeutung (erklärung) der Logos von links nach rechts
 


GOLDENES M

Das "Goldene M" ist das einzige in Deutschland offiziell anerkannte Gütezeichen für Möbel. Ein strenger Nachweis für überprüfte Qualität. Die Gütesicherung und Zertifizierung der Möbel wird bei der Geschäftsstelle der Deutschen Gütegemeinschaft für Möbel hinterlegt und überwacht. Segmüller hat dieses Gütezeichen sei 1998 durchgängig erhalten.


MADE IN BAYERN

Jahrzentelange Erfahrung sowie höchste Ansprüche an Qualität und Verarbeitung - dafür stehen wir mit unserem Namen.

Das von der Deutschen Gütegesellschaft Möbel e.V. entwickelte Emissionslabel gibt dem Verbraucher Informationen zur Schadstoffemission und soll Ihn vor gesundheitlichen Beeinträchtigungen schützen. Es bezieht sich auf eine Kollektion (Polstermöbel) und wird direkt an den Produkten (Preislisten) sichtbar gemacht. Nachweis der Klassifizierung erfolgt über entsprechende Schadstoffprüfungen, die Vergabe erfolgt ausschließlich über die Deutsche Gütegemeinschaft e.V..

 

SITZEN SIE GESUND

Unser System Transforma bietet Ihnen ein garantiert entspanntes und gesundes Sitzerlebnis und wurde von der Interessengemeinschaft der Rückenschullehrer/innen e.V. offiziell als ergonomisches Produkt zertifiziert.

 

GEPRÜFTE TOP-QUALITÄT AUS DER REGION

Mit dem QUalitätssiegel dokumentiert das Unternehmen: Wir produzieren im Wittelsbacher Land, unsere Ausgangsstoffe kommen möglichst aus der Region. Wir setzen auf kurze Transportwege,sparsame Energieeinsatz und Regionalität bei Herkunft, Produktion und Absatz. Ein Vergabegremium aus Experten prüft die Produkte und Firmen anhand eines Kataloges, basierend auf den Kriterien Regionalität, Qualität, Umweltschutz, Betriebssicherheit, Marketing und Kundenorientierung. Eine wichtige Rolle spielen auch soziale Leistungen und das gesellschaftliche Engagemant im Wittelsbacher Land.

       

10-Jahre Segmüller-Werkstätten Garantie auf Gestelle und Innenleben aller Garnituren.